Claudia Schäffler

QiGong- und TaiChi-Lehrerin, Tanz- und Bewegungspädagogin, Shiatsu-Praktikerin. 

Meine Berührung mit den wunderbaren Bewegungsmethoden Qi Gong und Tai Chi erfuhr ich im Jahre 1991, als bei einer ersten Tai Chi-Unterrichtsstunde bei Helmut Bräuer in der Körperschule Allgäu, mein Herz aufging. Die Verbindung zu dieser Art von ganzheitlicher Bewegung erschloss mir ein ganz neues (oder auch früheres) Lebensgefühl.

Von da an lies es mich nicht mehr los und ich lernte über 6 Jahre meine erste Tai Chi-Form, die Lange Form des Yang Stils. Auch Qi Gong floss 2 Jahre später in meine Übungs-Praxis mit ein und ich absolvierte, neben dem stetigen Tai Chi-Lernen  bei Helmut Bräuer,  die Qi Gong Lehrer-Ausbildung der Münchner Qi Gong Akademie bei Meister Qinshan Liu.

Auch die Shiatsu-Ausbildung bei Helmut Bräuer Anfang der 90 er Jahre brachte mir viel Erfahrung einer ganzheitlichen Sicht von Körper- und Energiearbeit.

Meine Berufung spürte ich im Bereich Qi Gong-Tai Chi und begann 1999 mit Unterrichten an der Körperschule Allgäu, was mich in diesen vielen Jahren bis heute sehr geprägt und begeistert hat und ich meine Liebe dafür, und für die vielen intensiven Begegnungen, spüre.

Dankbar und berührt liegt mir sehr daran, diese weichen, sanften und dennoch kraftvollen Bewegungsmöglichkeiten (mittlerweile auch im Tanz), sowie eine damit verbundene Achtsamkeits- und Bewusstseins-Schulung an Menschen, die offen dafür sich, weiter zu geben im Sinne eines heilen, freud- und liebevollen Lebens.

Essenz der Bewegung - Mit Claudia Schäffler. QiGong- und TaiChi-Lehrerin, Tanz- und Bewegungspädagogin, Shiatsu-Praktikerin.

📧taichiqigong@bewegteinssein.de

Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen